Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Der Usus von Fremdwörtern sei auf ein Minimum zu reduzieren!

Gisa, 14. 11. 2017 Eben das wurde uns zu Anfang unserer gymnasialen Laufbahn eingebläut: Benutze nur dann ein Fremdwort, wenn es sich anders nicht ausdrücken lässt. Dieses Denken ist heute nicht mehr „in“. Wir sprechen eine Menge verschiedener Sprachen, verquirlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Der Usus von Fremdwörtern sei auf ein Minimum zu reduzieren!

Wir finanzieren mal eben das bedingungslose Grundeinkommen

Gisa, 11.11.2017 Bei der Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (zahlbar am 1. Wohnsitz) müssen wir berücksichtigen, dass bereits einige Leistungen durch den Staat erbracht werden, sobald Bürger*innen aus der Einkommenssituation herausgefallen sind. Dies ist die erste Gruppe. → A Die zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Wir finanzieren mal eben das bedingungslose Grundeinkommen

Schwarm-Intelligenz

Gisa, 7. 11. 2017 Wir sind Gruppen-Tiere; wie Bienen, Vögel, Gnus oder Löwen. Wir bestehen schon als Gruppe – einer Vielzahl von Bakterien, die sich gleich einem Ameisenstaat zu einer Ganzheit zusammengeschlossen haben. Diese Ganzheit nennen wir „ich“. Doch erst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Schwarm-Intelligenz

Bedingungsloses Grundeinkommen = BGE

Gisa, 21. 10. 2017 Offener Brief an unsere Abgeordneten, sei es im Bundestag, sei es im Landtag: ______________________________________ Sehr geehrte Frau Abgeordnete, sehr geehrter Herr Abgeordneter,   es gibt ein Thema, das uns politisch unter den Nägeln brennt: Der soziale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen = BGE

Gesund ./. Krank

Ich weiß, weshalb ich mich nicht als „klassische“ Homöopathin bezeichne (oder als „miasmatische“…). Ich lehne zutiefst die Wahrsagerei der SM ab – also „das ist tödlich“ oder „das wird immer so bleiben“… Ich hab grad gelesen: „Predictive Homoeopathy (ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Gesund ./. Krank

Freiheit oder Demokratie

Gisa, Okt. 2017 Ich habe da gerade eine Werbung für „Mehr Demokratie“ bekommen (es ging um Volksentscheide). Das löste einige Gedanken aus, die ich hier zusammenfassen möchte.   Wir leben in einer demokratischen Gesellschaft. Dies hat jedoch nichts mit individueller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Gesundheit, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Freiheit oder Demokratie

Hebammen in der BRD

Uns Frauen ist das schon mal aus der Hand genommen worden – mit der Hexenverbrennung !!! ↓ ↓ ↓ Es gibt zunehmend weniger Krankenhäuser mit Geburtsstationen, zum Kaiserschnitt kann jedoch jederzeit aufgenommen werden. Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Hebammen in der BRD

Gesellschaftsänderung

Gisa, 11. September 2017 Wie könnten wir das hinbekommen? So, dass alle Mitglieder der Gesellschaft in Augenhöhe leben und es allen maximal gut geht! Ich schlage vor, dass wir die Ehe als Besitzstand von Menschen über andere Menschen abschaffen. Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Gesellschaftsänderung

Junge Mütter

Ich habe den Verdacht, dass Euch Jung-Müttern (vor allem mit Job und Kita, Tagesmutter und Fremdbetreuung) so einiges nicht klar ist. Das menschliche Gehirn hat bei der Geburt eine Spar-Version an ausgebildeten Nerven. Diese reichen, um Essen und Trinken, Schlafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Junge Mütter

Ideolog(i)en

Gisa, 18.6.2017 Der Begriff geht auf Marx zurück (zusammen mit Engels) und meint „Ideenlehre“. Er steht damit für Weltanschauung. In heutiger Zeit wird er einschränkend auf Gruppen-Identitäten und Rechtfertigungen bezogen. Mit Folgen… Ideologen verfolgen das Ziel, möglichst viele Leute unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Ideolog(i)en