Archiv der Kategorie: Philosophische Gedanken

Gesellschaftsänderung

Gisa, 11. September 2017 Wie könnten wir das hinbekommen? So, dass alle Mitglieder der Gesellschaft in Augenhöhe leben und es allen maximal gut geht! Ich schlage vor, dass wir die Ehe als Besitzstand von Menschen über andere Menschen abschaffen. Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gesellschaft, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Gesellschaftsänderung

Schöpferin und Schöpfung

Ich bin die Erde. Ich bin die Mutter und die Tochter aller Dinge. Ich kann mich berühren und bewegen. Ich kann mich nähren und beschützen.   Ich kann der säuselnde Wind und der Sturm sein, der Tropfen und der Ozean. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Große Göttin, Märchen, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Schöpferin und Schöpfung

Ideolog(i)en

Gisa, 18.6.2017 Der Begriff geht auf Marx zurück (zusammen mit Engels) und meint „Ideenlehre“. Er steht damit für Weltanschauung. In heutiger Zeit wird er einschränkend auf Gruppen-Identitäten und Rechtfertigungen bezogen. Mit Folgen… Ideologen verfolgen das Ziel, möglichst viele Leute unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Ideolog(i)en

Tierisch-pflanzliche Ernährung

Gisa, 18.6.2017 Ich kritisiere Tier- und Pflanzenhaltung, denn beides ist flächendeckend gruselig. Bei Tieren springen empathische Menschen sofort an und lehnen es heftigst ab. Das kann ich sehr gut verstehen. Bei Pflanzen passiert dies weitaus weniger, was ich sehr bedauere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Tierisch-pflanzliche Ernährung

Neu gestalten

Gisa, 8. 6. 2017   Ich träume nicht, ich denke im Rahmen der Quantenphysik: Wir alle sind Energie / Kraft. Diese Kraft kann nur dann zeigen, was sie alles in sich trägt, wenn sie sich verlangsamt. Dadurch entstehen Licht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Geschichten, Gesellschaft, Gesundheit, Große Göttin, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Neu gestalten

Die Göttin – oder das Wunder der Natur

Gisa, 2. Juni 2017 Gott ist die Erfindung des Patriarchats. Er dient als Urheber, wenn etwas durchgesetzt werden soll, das gegen jede Moral und Ethik verstößt. Auf Gott kann mann sich dann berufen. Die Interessenten dieser Vorgehensweise? Es sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Genesis, Große Göttin, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Die Göttin – oder das Wunder der Natur

Die Welt gestalten

Gisa, 31. Mai 2017 Ich sehe ständig in Facebook Menschen aus vollem Herzen gegen etwas protestieren. Wahrscheinlich nicht nur aus ihrer Sicht völlig berechtigt. Doch was erreichen wir damit? So ein Protest besteht meist aus Bildern, die einen Missstand verdeutlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Die Welt gestalten

Liebe, Freude und Vertrauen

Liebe ist Freude des Herzens. Freude ist Lust an Bewegung. Bewegung ist Glaube an Morgen. Wir brauchen das Unvollständige, um etwas zu tun. Denn, wenn alles getan ist, ist es perfekt – erstarrt in der Ewigkeit. Die Natur löst ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophische Gedanken | Kommentare deaktiviert für Liebe, Freude und Vertrauen

Die Mutter

Gisa, Mai 2017 In allen Religionen wird die Mutter als Schöpferin des Seins unterschlagen; auch in den Naturwissenschaften der heutigen Zeit. Früchte fallen unter den Elternbaum. Niemand, wirklich niemand kennt den Vaterbaum, denn die Pollenträgerin Biene, Hummel, Fliege etc. wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Genesis, Große Göttin, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Die Mutter

Wir selbst

Gisa, Mai 2017 „Jeder stirbt, aber keiner ist tot“ hat letzthin jemand geäußert. Darüber sollten wir vermehrt nachdenken, um die Ängste, die uns heutzutage umgeben, abzuschaffen. Wir glauben erst dann etwas, wenn uns ein Wissenschaftler dies bestätigt. Unsere Vorstellung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genesis, Gesellschaft, Gesundheit, Philosophische Gedanken, Religion und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Wir selbst